Transformation im Bestand: Das Verlegerviertel

Kreuzung Rheinstraße und Berliner Allee (vor Mercedes) Darmstadt

Das Verlegerviertel ist ein überwiegend gewerblich genutztes Gebiet aus den 1950er Jahren. Die Transformation des Viertels ist Folge der geografischen Situation der Gesamtstadt. An drei Seiten reicht der Siedlungskörper Darmstadts an den Waldrand heran und wird im Norden durch eine Siedlungsbeschränkungszone (Fluglärm) eingeschränkt. Als Konsequenz der fehlenden...