Lade Veranstaltungen

29. Juli 2022 - 1. September 2022

Ausstellung „Das Schönhof-Viertel in Frankfurt – ein Vorzeigebeispiel der Stadtentwicklung“

Frankfurt am Main, Atrium des Frankfurter Planungsdezernats, Kurt-Schumacher-Straße 10, Frankfurt am Main
Ausstellung „Das Schönhof-Viertel in Frankfurt – ein Vorzeigebeispiel der Stadtentwicklung“

Das Schönhof-Viertel im Frankfurter Westen wird mit rund 2.000 Wohnungen, hiervon 600 geförderte Mietwohnungen, ein Vorzeigebeispiel der Innenentwicklung. Auf einer ehemaligen gewerblich genutzten Fläche entsteht zwischen Westbahnhof und Brentanopark ein neues nachhaltiges Quartier mit Deutschlands erster Hybrid-Grundschule, mehreren Kitas, attraktiver Nahversorgung und jeder Menge Grün.

Die Ausstellung bietet einen Einblick in die bisherige Entwicklung des neuen Quartiers und ist von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Infos finden Sie auf: www.schönhof-viertel.de

Die Ausstellung wurde am 28. Juli 2022 eröffnet. Einen kurzen Bericht finden Sie hier.

 

Ihre Nahverkehrsverbindung nach Frankfurt suchen:

RMV Fahrplanauskunft - Button