Schönhof-Viertel in Frankfurt – Ein Vorzeigebeispiel der Stadtentwicklung

Das Schönhof-Viertel im Frankfurter Westen wird mit rund 2.000 Wohnungen, hiervon 600 geförderte Mietwohnungen, ein Vorzeigebeispiel der Innenentwicklung. Auf einer ehemaligen gewerblich genutzten Fläche entsteht zwischen Westbahnhof und Brentanopark ein neues nachhaltiges Quartier mit Deutschlands erster hybrid Grundschule, mehreren Kitas, attraktiver Nahversorgung und jeder Menge Grün. Entwicklungsträger...